SG Mantinghausen/Verlar - SV Schöning 3:4

 

Das war wohl nix, den Auftakt setzt die SG in einem abwechslungsreichen Spiel in den Sand... 

 

Schöning begann druckvoll und ging bereits nach 2 Minuten in Führung. Die SG zeigte sich aber keineswegs geschockt und glich nur 5 Minuten später in Form von Marvin aus. Trotzdem blieben die Gäste bis zur Pause das bessere Team und gingen in der 40. Minute erneut in Führung. 

Nach dem Pausentee dann ein anderes Bild. Die Gastgeber waren bissig in den Zweikämpfen und gut im Spiel. Der Lohn kam prompt. Erst markierte Robby das 2:2, nur ein paar Minuten später stellte Daniel sogar auf 3:2. Jetzt war die SG da und hatte drei hochkarätige Chancen zum 4:2. Leider kam es dann aber wie so oft in solchen Phasen und Schöning machte aus dem nichts das 3:3. Als dann in den Schlussminuten auch noch das 3:4 fiel war ein gebrauchter Tag perfekt. 

 

Fazit: Heute war der Wurm drin, an die Leistungen aus der Vorbereitung konnte die SG nur in der Druckphase in der zweiten Hälfte anknüpfen, ansonsten war das für drei Punkte einfach zu wenig. 

 

 

 

 

Die Vorbereitung ist zuende, ab jetzt geht es wieder ins Meisterschaftsrennen... 

 

Eine durchaus positive Bilanz aus einer heißen, trockenen, schweißtreibenen, lustigen und intensiven Vorbereitung lässt sich ziehen. Sehr gute Auftritte, viele Tore und ein voller Kader machen richtig Bock auf den Ligaalltag.

Mit dem Heimspiel gegen Schöning am Sonntag, 12. August um 15 Uhr in Mantinghausen soll dann der Grundstein für eine tolle Saison gelegt werden. Ziel wird sein sich spielerisch immer weiter zu entwickeln, Spaß am Fußball zu haben, den großen Kader beisammen zu halten und am Ende unter den ersten fünf Mannschaften zu stehen. Dafür müssen die Jungs um Kapitän Reiner alles raushauen und zusammen halten. Aber wie in der Vergangenheit auch wird das überhaupt kein Problem werden... 

Wir werden sehen wofür es dann am Ende reicht, auf geht's!!! 

 

 

 

 

Krombacher-Pokal

SG Mantinghausen/Verlar - SV Brenken 1:5

 

Im Ergebnis eine deutliche Niederlage, verdient aber sicherlich 2 Tore zu hoch. 

Leider war der A-Ligist am Mittwoch eiskalt und einfach zu gut um von den Mannen um Trainer Markus Timmer geschlagen zu werden. Den Ehrentreffer erzielte Reini mit einem wunderschönen Freistoß direkt in den Winkel. 

 

SG Mantinghausen/Verlar - TuS Sennelager 3:2

 

Mit einer spielerisch guten und einer kämpferisch hervorragenden Leistung zieht die SG in die zweite Runde des Krombacher-Pokal ein. Mann des Tages war Reini der alle drei Treffer des Gastgebers erzielte. 

Ein verdienter Sieg gegen den A-Ligisten aus Sennelager macht Lust auf mehr... 

 

 

 

Stadtmeisterschaften in Uprsprunge

SG Mantinghausen/Verlar - VfB Salzkotten 3:1

Sehr starke Leistung gegen den A-Ligisten aus Salzkotten

Tore: Martin, Phil und Andre E.

SG Mantinghausen/Verlar - Verne 0:6

 

SG Mantinghausen/Verlar - VFL Hörste/Garfeln 3:3

Tore: Robby, 2x Reini

 

Die Saison 2018/2019 wirft ihre Schatten vorraus, die SG ist in die Vorbereitung gestartet!

 

Nach dem lockeren Aufgalopp am verganenen Freitag (06.07.) folgte am Sonntag bereits das erste Testspiel.

Gegen den SW Overhagen gab es dabei ein leistungsgerechtes 3:3

Torschützen SG: Marvin, Moritz und Ingo.

Nachdem die Woche über dann wieder fleißig trainiert wird geht es am Freitag den 13.07. gegen den VFL Hörste-Garfeln. Angestoßen wird um 19:00 Uhr im Römerstadion zu Mantinghausen.